Chemie

Isotop, Isobar und Isoton


Wenn wir die Ordnungszahl, die Massenzahl und die Neutronen verschiedener Atome betrachten, können wir Atomsätze mit einer anderen gleichen Zahl finden.

Isotope sind Atome mit gleicher Anzahl von Protonen (p) und unterschiedlicher Massenzahl (A). Beispiel: Wasserstoff (H).

¹H ²H ³H
¹                      ¹                ¹

Wasserstoff Deuterium Tritium
Z = 1 Z = 1 Z = 1
A = 1 A = 2 A = 3

Dieses Phänomen ist in der Natur sehr verbreitet. Fast alle natürlichen chemischen Elemente werden durch Mischen von Isotopen gebildet.

Isobaren sind Atome mit gleicher Massenzahl (A) und unterschiedlicher Protonenzahl. Beispiel

40K
19

A = 40
Z = 19

40Ca.
20

A = 40
Z = 20

Sie sind Atome verschiedener chemischer Elemente, haben aber die gleiche Massenzahl.

Isotonen sind Atome mit der gleichen Anzahl von Neutronen und mit einer unterschiedlichen Anzahl von Protonen und Masse. Sie sind Atome verschiedener chemischer Elemente. Beispiel

A = 37Cl
Z = 17
_______
n = 20

A = 40Ca.
Z = 20
________
n = 20

Isotone haben unterschiedliche chemische und physikalische Eigenschaften.


Video: Isotop, Isobar, dan Isoton (September 2021).