Chemie

Oxidationszahl (NOX)


Um die Elektrochemie zu verstehen, muss man wissen, wie die Oxidationszahl der an einer chemischen Reaktion beteiligten Substanzen berechnet wird.

Die Oxidationszahl oder NOX wird wie folgt berechnet:

1) Einfache Substanz: NULL (weil es keinen Verlust und keinen Gewinn von Elektronen gibt).
Beispiele:
H2 NOX H = 0
Fe NOX Fe = 0
Die3 NOX O = 0

2) Atom als einfaches Ion: Ihre eigene Ladung.
Beispiele:
Na + NOX Na = 1+
S2- NOX S = 2-
H + NOX H = 1+

3) Alkalimetalle links von der Formel: 1+
Beispiele:
NaCl NOX Na = 1+
LiF NOX Li = 1+
K2S NOX K = 1+

4) Erdalkalimetalle links von der Formel: 2+
Beispiele:
CaO NOX Ca = 2+
MgS NOX Mg = 2+
SrCl2 NOX Sr = 2+

5) Halogene: 1-
Beispiele:
NaCl NOX Cl = 1 -
KF NOX F = 1-
K2Br NOX Br = 1-

6) Chalkogene: 2-
Beispiele:
CaO NOX O = 2-
ZnO NOX O = 2-
MgS NOX S = 2-

7) Ag, Zn und Al: 1+, 2+, 3+
Beispiele:
AgCl NOX Ag = 1+
ZnS NOX Zn = 2+
Al2S3 NOX Al = 3+

8) Wasserstoff in Verbindung: 1+
Beispiel
H2NOX H = 1+

9) Metallhydrid (Wasserstoff auf der rechten Seite der Formel): 1-
Beispiel
NaH NOX H = 1-

10) Sauerstoff in Verbindung (Calcogenregel): 2-
Beispiel
H2NOX O = 2-

11) Fluorsauerstoff: 1+ und 2+
Beispiele:
Die2F2 NOX O = 1+
OF2 NOX O = 2+

12) Peroxide (Sauerstoff + Alkali / Erdalkali): 1-
Beispiele:
H2Die2 NOX 0 = 1-
In2NOX 0 = 1-

13) Superoxide: -
Beispiel
K2Die4 NOX O = -

Für Stoffe mit zwei oder mehr chemischen Elementen:

- Summe der NOx aller Atome = Null
- Summe der NOx aller Atome in einem Verbindungsion = ihre Ladung

Beispiel: Um NOX von H im Wasser zu finden und nur NOX von O zu kennen, können Sie oben auf die Formel NOX und unten auf die Summe setzen. Also:

  1+ 2- → NOX

H2O → chemisches Element
______
2+ 2- = 0 → Summation

In diesem Fall ist O's NOX 2-. NOX wird mit der Anzahl der O-Atome multipliziert.

Da Wasser eine Substanz ist, die sich in ihrem neutralen Zustand befindet (kein Ion), ist die Summe der Ladungen Null. Aus diesem Grund addiert H 2+.

Um das NOX von H zu ermitteln, dividieren Sie die Summe von H durch die Anzahl der H-Atome. Da es zwei H-Atome gibt, ist NOX 1+

Oxeduktion

Es ist die chemische Reaktion, die durch den Verlust oder Gewinn von Elektronen gekennzeichnet ist. Es ist die Übertragung von Elektronen von einer chemischen Spezies zur anderen. Zwei Phänomene treten auf: Oxidation und Reduktion.

Oxidation - Elektronenverlust, bei dem NOX zunimmt. Reduktionsmittel.
Reduktion - Elektronengewinn, bei dem NOX abnimmt. Oxidationsmittel.


Video: BarnesBasics: balance Fe2SO43 + BaCl2, Mark 1 (September 2021).