Chemie

Phenol


Phenol ist eine organische Verbindung, die eine oder mehrere Hydroxylgruppen (OH) enthält, die direkt an einen aromatischen Ring gebunden sind. Beispiele:

Dienstprogramm

Das gebräuchlichste Phenol ist Phenol. Es ist auch bekannt als Benzol, Hydroxybenzol, geläufiges Phenol oder Phensäure.

Es ist eine feste Substanz bei Raumtemperatur, kristallin, mit starkem Geruch. Es wird verwendet, um zu schälen, um Hautfalten zu verhindern. Es ist ätzend für die Haut.

In Wasser wenig und in Alkohol und Äther wenig löslich. Es wurde 1834 aus der Destillation von Kohle verwendet. Es wurde häufig als Desinfektionsmittel für chirurgische Instrumente verwendet, wurde jedoch aufgrund seiner hohen Toxizität nach und nach durch andere Desinfektionsmittel ersetzt.

Ein heute in der Landwirtschaft weit verbreitetes Desinfektionsmittel ist das KreolinDies ist eine alkalische wässrige Lösung des Kresolgemisches. Es wird als Desinfektionsmittel verwendet, da es auf den Gerinnungsmechanismus von Mikroorganismenproteinen einwirkt.


m-Kresol o-Kresol p-Kresol

Das Desinfektionsmittel Lysol Es ist eine Emulsion von Kresolen in Seife. Phenole dienen auch zum Schutz des Holzes vor Insektenbefall.

In der chemischen Industrie dient es als Rohstoff für die Herstellung von Kunststoffen, Parfums, Farbstoffen, Sprengstoffen, Harzen, Lacken, Deodorants, Klebstoffen, Kosmetika und Farben.

Nomenklatur

Laut IUPAC ergibt sich die Bezeichnung der Phenole aus dem Begriff Hydroxy. Die Nummerierung beginnt am Hydroxyl und verläuft in die Richtung, die kleinere Zahlen ergibt. Beispiele:

 
1-Hydroxy-3-methylbenzol
m-Hydroxytoluol
m-Kresol


1-Hydroxynaphthalin
α-Naphthol (α-Naphthol)

Einige wichtige Phenole:

Vanillin - Vanilleessenz, die in Kuchen, bei der Herstellung von Süßigkeiten und Eiscreme verwendet wird.

               

Eugenol - Essenz der Gewürznelke. Kann als Antiseptikum verwendet werden.

    

Hydrochinon - Auch als Chinol bezeichnet, zur Enthüllung von Filmen und als Creme zur Behandlung von Hautaufhellungen.


Video: Q 11 Das Phenol reagiert als Säure (September 2021).