Chemie

Moderne Säure- und Basentheorien


Allgemein wissen wir, dass Säure jede Substanz ist, die in Wasser ein H + -Kation produziert, und dass Base jede Substanz ist, die in Wasser ein OH- -Anion produziert.

Diese Theorie wurde lange verwendet, um das Konzept von Säure und Base zu erklären. Es ist das Arrhenius-Theorie.

Aber im Laufe der Zeit entstanden neue Theorien in Bezug auf Säure und Base. Es sind die Anrufe moderne Säure-Base-Theorien. Sie sind:

- Bronsted-Lowry-Theorie
- Lewis-Theorie

Schauen wir uns zunächst Arrhenius 'Theorie an.

Arrhenius-Theorie

Säuren und Basen sind für den Wissenschaftler Elektrolyte, die im Kontakt mit Wasser Ionen freisetzen. Wenn eine Säure in wässriger Lösung Ionen freisetzt, a Ionisation. Beispiel

HCl + H2O → H + + Cl-

Es setzt tatsächlich das Hydroniumion (H3O +), wie folgt:

HCl + H2O → H3O ++ Cl-

Wenn eine Base in wässriger Lösung Ionen freisetzt, a Dissoziation. Beispiel

NaOH + H2O → Na + + OH-

Arrhenius-Säure - ist jede Substanz, die in Wasser ein H + -Kation produziert.
Arrhenius Base - ist jede Substanz, die in Wasser ein OH-Anion produziert.

Als nächstes werden wir die Bronsted-Lowry- und Lewis-Theorien studieren.