Chemie

Dalton-Modell


John Daltons Atom war eine massive, unteilbare Kugel. Für ihn bestand die Materie aus Teilchen, die sich nicht teilen ließen, so genannten Atomen.

Seine Arbeit basierte auf den Ponder Laws von Proust und Lavoisier. Dalton verwendete Kreise gleichen Durchmessers mit Inschriften, um die Atome verschiedener chemischer Elemente darzustellen.

So stellte er folgende Postulate auf:

Ich) Alle Substanzen bestehen aus winzigen Teilchen, sogenannten Atomen, die nicht erzeugt oder zerstört werden können. In Substanzen sind sie durch Kräfte der gegenseitigen Anziehung verbunden.
II) Jede Substanz besteht aus einem einzelnen Atomtyp. Einfache Substanzen oder Elemente bestehen aus "einfachen Atomen", die unteilbar sind. Zusammengesetzte Substanzen werden durch "zusammengesetzte Atome" gebildet, die sich bei chemischen Reaktionen in "einzelne Atome" zersetzen können.

III) Alle Atome der gleichen Substanz sind in Form, Größe, Masse und anderen Eigenschaften identisch; Atome verschiedener Substanzen haben unterschiedliche Form, Größe, Masse und Eigenschaften. Die Masse eines "zusammengesetzten Atoms" ist gleich der Summe der Massen aller "einzelnen Atome".

IV) "Verbindungsatome" bestehen aus einer kleinen Anzahl von "Einzelatomen".


Video: Atome und Stoffe im John Dalton Modell I musstewissen Chemie (September 2021).