Chemie

Synthetische Polymere (Fortsetzung)


Teflon

Polytetrafluorethylen ist ein weltweit bekanntes Polymer unter dem Handelsnamen. Teflon. Es ist weit verbreitet in der Beschichtung von Pfannen, Zahnrädern und elektrischen Isolierungen.

Es hat eine hohe Wärme- und Chemikalienbeständigkeit, eine gute mechanische Beständigkeit und einen niedrigen Reibungskoeffizienten. Es ist ein guter Isolator für Elektrizität.

Teflon kann aus der Reaktion zwischen Tetrafluorethylen erhalten werden.

Polymer, das bei der Herstellung von gewöhnlichem Kunststoffglas, in Gläsern, Lichtwerbung usw. weit verbreitet ist.

Es ist im Handel erhältlich als Lucite oder Plexiglas. Es wird aus einer Reaktion mit Methylmethylacrylat erhalten.


Methylpolymethacrylat

Dieses Polymer kann auch als gefunden werden Darlon oder Orlon.

Weit verbreitet in decken, teppiche, möbel futter, stofftiere, etc. Es kann aus Acrylnitril erhalten werden.


Polyacrylnitril

   
Polymer zur Herstellung von Stofftieren und Decken.


Video: H5 - Synthetische polymeren (Oktober 2021).