Chemie

Synthetische Polymere


Polyethylen

Polyethylen ist heute der am häufigsten verwendete Kunststoff. Es wird zur Herstellung von Haushaltsgegenständen, PET-Flaschen, Plastiktüten usw. verwendet.

Dieses Polymer wird aus einem Alken, Ethylen, erhalten. Verschiedene Teile von Ethylen bilden Polyethylen.

Diese Reaktion findet in Gegenwart eines Katalysators statt.

Polypropylen

Einsatz bei der Herstellung von Stoßfängern und Seilen aufgrund ihrer hohen Zugfestigkeit.

Es wird aus Propylen gewonnen.


Propylen

Polypropylen

Vinylchlorid

Auch als Polyvinylchlorid bezeichnet, wird es üblicherweise genannt PVCAkronym Polyvinylchlorid. Verwendung in Rohren für Klempnerarbeiten, Kunststoffschuhe usw.

Es wird aus Vinylchlorid erhalten.


Vinylchlorid

Polyvinylchlorid (PVC)

Dieses Polymer wird häufig bei der Herstellung von Bechern und Tellern verwendet. Wenn es mit Substanzen erhitzt wird, die Gase erzeugen, quillt es auf und es entsteht Styropor.

Es wird aus Styrol gewonnen.


Polystyrol

Vinylpolyacetat

Dieses Polymer wird auch genannt PVAAkronym Polyvinylacetat.

Es wird zur Herstellung von Farben, Kaugummis, Klebstoffen und Klebstoffen verwendet. Es wird aus Vinylacetat erhalten.


Vinylpolyacetat


Video: H5 - Synthetische polymeren (September 2021).