Physik

Ohms zweites Gesetz


Dieses Gesetz beschreibt die Größen, die den elektrischen Widerstand eines Leiters beeinflussen, wie in seiner Aussage angegeben:

Der Widerstand eines homogenen Leiters mit konstantem Querschnitt ist proportional zu seiner Länge und der Art des Materials seines Aufbaus und umgekehrt proportional zu seiner Querschnittsfläche. Bei einigen Materialien hängt es auch von Ihrer Temperatur ab.

Ausgedrückt durch:

Wo:

ρ = spezifischer Widerstand, abhängig vom Leitermaterial und seiner Temperatur.

ℓ = Leiterbreite

A = Querschnittsfläche.

Da die elektrische Widerstandseinheit Ohm ist (Ω)ist dann die von SI angenommene Einheit für den spezifischen Widerstand .


Video: Maschenregel, 2. Kirchhoffsches Gesetz. Gleichstromtechnik #9 (Oktober 2021).