Physik

Sphärische Spiegel (Fortsetzung)


Bildbestimmung

Durch die Analyse von Objekten vor einem sphärischen Spiegel senkrecht zur Hauptachse des Spiegels können wir einige wichtige Schlussfolgerungen ziehen.

Ein Objekt kann sein königlich oder virtuell. Bei Spiegeln sagen wir, dass das Objekt virtuell ist, wenn es sich "hinter" dem Spiegel befindet. Bei sphärischen Spiegeln kann das Bild eines Objekts sein größer, minderjährig oder wie die Größe des Objekts. Das Bild wird möglicherweise weiterhin angezeigt invertiert in Bezug auf das Objekt. Wenn es keine Inversion gibt, sagen wir, dass es so ist richtig.

Grundgleichung der sphärischen Spiegel

Bei gegebener Brennweite und Position des Objekts ist es möglich, die Position des Bildes durch die Gauß-Gleichung analytisch zu bestimmen, die ausgedrückt wird durch: